• Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

PetriSphere

IL.112017
CHF 4'668.00

Beschreibung

Das anaerobe Gassystem PetriSphere® besteht aus einem mikroprozessorbasierten Steuergerät als Einheit zusammen mit einer Membranpumpe, einem Gastankanschluss und einem Spülgassystem, mit dem die Luft durch jedes Gasgemisch ersetzt werden kann, das an Ihr anaerobes Gefäß angeschlossen ist.

Das erforderliche Vakuum, der Begasungsdruck und die Anzahl der Begasungszyklen sind voreingestellte Werte, die per Software auf CD geändert werden können. Die Starttaste leitet den automatischen Vorgang ein. Bei der Entlüftung entweicht das Gas in das angeschlossene anaerobe Gefäß (optional erhältlich), das unter Druck steht. Die voreingestellte Anzahl von 3 Zyklen wird automatisch wiederholt.

Mit PetriSphere lässt sich eine Atmosphäre erzeugen, die für die Kultivierung von anaeroben, mikroaerophilen und kapnophilen Bakterien erforderlich ist.

Mit Schnellanschlüssen kann das System in wenigen Schritten vom Druckgastank verbunden und getrennt werden.

Es stellt eine kostengünstige Lösung als Alternative zu den herkömmlichen Verfahren dar, bei denen z.B. anaerobe Werkbänke zum Einsatz kommen. Die PetriSphere-Kulturgefäße benötigen nur geringe Gasmengen und lassen sich in handelsüblichen Inkubatoren platzieren.

  • Einfach zu handhaben und kostengünstig

  • Die Gasregulierung (Stickstoff oder Kohlendioxid) erfolgt voll-automatisch

  • Anaerobe Atmosphäre (O2 <0,05%) in weniger als 3 Minuten

  • Schnellverschlüsse mit integriertem Rückschlagventil erleichtern die Platzierung in Inkubatoren.

 

Das anaerobe Gassystem PetriSphere® wird komplett montiert geliefert. Das Spülgas und der Druckminderer gehören nicht zum Lieferumfang.